Hadith zu psychischen Störungen

12790937_833342636791856_2315405842896159987_n

Ein islamischer Beweis dafür, dass es psychische Erkrankungen gibt:

`Umar (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
„Drei Leute werden nicht zur Rechenschaft gezogen:
Der Seelisch Kranke bis zu seiner Genesung,
der Schlafende bis zu seinem Aufwachen
und das Kind bis zu seiner Reife.“ <<

(Bukhârî, Abû Dâwûd, Tirmîdhî, Ibn Mâjah, Ahmad Ibn Hanbal)